Umfrage

Wer wird neuer Bayern-Trainer?

Keine Antwort gewählt. Bitte versuche es erneut.
Bitte wählen Sie entweder vorhandene Option oder geben Sie eine ein, jedoch nicht beides.
Bitte wähle minimum 1 Antwort(en) und maximum 1 Antwort(en).
/component/communitypolls/poll/73-umfragen/25-wer-wird-neuer-bayern-trainer.json?task=poll.vote&Itemid=65
25
radio
[{"id":"111","title":"Hansi Flick bleibt!","votes":"22","type":"x","order":"4","pct":68.75,"resources":[]},{"id":"112","title":"ein anderer","votes":"4","type":"x","order":"5","pct":12.5,"resources":[]},{"id":"108","title":"Pep Guardiola","votes":"3","type":"x","order":"1","pct":9.38,"resources":[]},{"id":"113","title":"Jupp Heynckes machts nochmal!","votes":"2","type":"x","order":"6","pct":6.25,"resources":[]},{"id":"109","title":"Jos\u00e9 Mourinho","votes":"1","type":"x","order":"2","pct":3.13,"resources":[]},{"id":"110","title":"Lucien Favre","votes":"0","type":"x","order":"3","pct":0,"resources":[]}] ["#ff5b00","#4ac0f2","#b80028","#eef66c","#60bb22","#b96a9a","#62c2cc"] ["rgba(255,91,0,0.7)","rgba(74,192,242,0.7)","rgba(184,0,40,0.7)","rgba(238,246,108,0.7)","rgba(96,187,34,0.7)","rgba(185,106,154,0.7)","rgba(98,194,204,0.7)"] 350
bottom 200

Bericht

 

Holger - Zu Gast bei Freunden. Unter diesem Motto trafen sich 20 Bayernfans des BFC Zürich bei Mäx und Conny Loser im Untertoggenburg. Schon gegen 14.00 Uhr sammelte sich die Horde im Restaurant Krone (Krönli) in Dietfurt bei Wirt Edi. Die Kneippe war mit zwei Flachbildschirmen und einer Grossleinwand mit Beamer ideal auf unsere Bedürfnisse zugeschnitten. Einzig Koch Max hatte ein Problem, weil der Flipperkasten aus Platzgründen in die Küche gestellt werden musste. Die Spannung stieg und man suchte sich ein bequemes Plätzchen, um das Spiel Schlake 06 gegen den FC Bayern München zu verfolgen. Das Weissbier floss in Strömen und die Fangesänge wurden angestimmt. Das Spiel verlief nach unserem Geschmack. Frühes Tor durch Klose, herrlich vorbereitetet durch Frank Ribèry. Die Gegenwehr des blauen Abschaums blieb ziemlich lau, einzig einen Schuss musste Oli parieren. Da uns das zweite Tor nicht gelingen wollte, blieb es spannend bis zum Ende. Endlich kam der Schlusspfiff und der Jubel war riesig. Erster Sieg der Bayern in der Turnhalle auf Schlake und überhaupt wieder einmal ein Sieg über die Knappen seit 1998. Anschliessend an das nervenaufreibende Spiel trat die Küchenmannschaft um Max und Conny in Aktion. Bei herrlich riesigen Haxen mit Knödel und Krautsalat feierten wir den Sieg auch kulinarisch. Die jüngeren Bayernfans und die Essbanausen verdrückten eine St. Galler-Bratwurst. Als Ausklang genossen wir noch Connys Apfelkuchen, dem sie mit Puderzucker das Bayernlogo aufsetzte. Anscheinend hatte sie für die Schablone zu basteln länger als den Kuchen zu backen. Es sah auf jeden Fall Klasse aus. Je später der Abend, desto feucht- fröhlicher die Stimmung. Aber unser Wirt, der Edi, lies sich nicht aus der Ruhe bringen. Er servierte Whisky- und Baccardi-Cola und ab und zu musste er auch einen Lappen zum Aufwischen mitbringen. Nicht mehr jedes Glas erreichte seinen Zielort. Die von ihm offerierte Runde Saurer Apfel war im Nu verschwunden. Die Runde verkleinerte sich im Laufe des Abends und nur noch die Einheimischen und der harte Kern hielt es wahrscheinlich noch lange im Krönli aus. An dieser Stelle möchte ich mich bei Haxen Max und Conny Loser für das Gastrecht und die hervorragend Bewirtung im Namen aller Teilnehmenden recht herzlich bedanken, sowie auch bei Edi dem Wirt, der die Übersicht behält; weil er keinen Alkohol trinkt. Ich hoffe auch die Letzten haben die Übersicht noch behalten und den Heimweg irgendwann gefunden. Vielen Dank und bis zum nächsten Mal.

 

Bildergalerie

 

 

Aussagen und Meinungen vom Autor sind als unabhängig vom FC Bayern München Fanclub Zürich zu betrachten und entsprechen nicht zwingend der offiziellen Meinung des FC Bayern München Fanclub Zürich.