Umfrage

1 Runde Pokal gegen Cottbus - wie gehts aus?

Keine Antwort gewählt. Bitte versuche es erneut.
Bitte wählen Sie entweder vorhandene Option oder geben Sie eine ein, jedoch nicht beides.
Bitte wähle minimum 1 Antwort(en) und maximum 1 Antwort(en).
/component/communitypolls/?task=poll.vote&format=json
23
radio
[{"id":"98","title":"wir gewinnen klar und deutlich ","votes":"8","type":"x","order":"1","pct":72.73,"resources":[]},{"id":"99","title":"es wird eine knappe Angelegenheit","votes":"2","type":"x","order":"2","pct":18.18,"resources":[]},{"id":"101","title":"am Ende geht uns die Energie aus - Niederlage","votes":"1","type":"x","order":"4","pct":9.09,"resources":[]},{"id":"100","title":"es geht in die Verl\u00e4ngerung","votes":"0","type":"x","order":"3","pct":0,"resources":[]},{"id":"102","title":"wir blamieren uns auf's \u00dcbelste","votes":"0","type":"x","order":"5","pct":0,"resources":[]}] ["#ff5b00","#4ac0f2","#b80028","#eef66c","#60bb22","#b96a9a","#62c2cc"] ["rgba(255,91,0,0.7)","rgba(74,192,242,0.7)","rgba(184,0,40,0.7)","rgba(238,246,108,0.7)","rgba(96,187,34,0.7)","rgba(185,106,154,0.7)","rgba(98,194,204,0.7)"] 350
bottom 200

Bericht

 

Stefan - An diesem Mittwoch stand wieder mal ein DFB-Pokal Heimspiel an; ist ja eigentlich selten, dass wir einmal ein Pokal Heimspiel haben. Es war gleichzeitig ein Spitzenreiter Duell der 1. und 2. Liga. Nach dem André kurzfristig absagen musste, ging es zu 4 mit einem schön grossen Mercedes-Bus mit reichlich Platz Richtung München. Nach einem Boxenstopp in (S)Aichstetten, steuerte uns Richi wie immer souverän ins Parkhaus. Wir waren schon ziemlich früh in der AA somit hatten wir reichlich Zeit um unsere Zaunfahne zu platzieren. So ein Gladbacher wollte seine Zaunfahne auch im Norden platzieren, doch der Ordner wies in zum Glück ab. Der Fohle regte sich fürchterlich auf, doch in keinem anderen Stadion kann man die Zaunfahne beim Gegner aufhängen. Noch kurz im Paulaner einen Besuch abgestattet, ging es dann gut 1 Stunde vor Spiel Richtung SK. Heute war es mal wieder bedenklich wie viele Touristen und vor allem Eltern mit kleinen Kindern, in der SK waren. Und irgendwelche Halloween Masken waren natürlich auch zu sehen. Man wusste zwar nicht ob einer mit, oder ohne der Maske schrecklicher aussah. Zu Spielbeginn wurde es dann doch noch recht eng im Block, jedoch kam nie richtig gute Stimmung auf. In dieser Saison war das Stimmungsmässig sicher der Tiefpunkt. In der ersten Halbzeit spielte unser Team gar nicht mal so schlecht, doch auch die Fohlen hielten gut dagegen und spielten auch mit. So stand es zur Pause dank Rensing noch 0-0. Nach der Pause stand unser „Radarsystem“ (L-L-L Toni) goldrichtig und markierte den Führungstreffer. Kurz darauf machte er mit einer genialen Aktion das 2-0. Der Spitzenreiter der 2. Liga kam mit einem Weitschuss noch einmal heran. Doch Miro (eingewechselt) schoss mit einem genialen Kopfball, das Siegbringende 3-1. Poldi war aus meiner Sicht der beste Bayern Spieler und hätte auch wieder mal ein Tor verdient. Ich denke dieses Spiel hat ihm wieder ein bisschen Selbstvertrauen gegeben. Mit Kampflinie aus dem P3 ging es nach einem Kurzstopp in Lechwiesen direkt nach Diepoldsau. Ich hoffe alle Teilnehmenden kamen noch gut nach Hause; 2 durften ja am morgen wieder Arbeiten=) Besten Dank an Richi der wie immer souverän fuhr. Bis Samstag gegen die Eintracht...

 

Bildergalerie

 

 

Aussagen und Meinungen vom Autor sind als unabhängig vom FC Bayern München Fanclub Zürich zu betrachten und entsprechen nicht zwingend der offiziellen Meinung des FC Bayern München Fanclub Zürich.