Umfrage

1 Runde Pokal gegen Cottbus - wie gehts aus?

Keine Antwort gewählt. Bitte versuche es erneut.
Bitte wählen Sie entweder vorhandene Option oder geben Sie eine ein, jedoch nicht beides.
Bitte wähle minimum 1 Antwort(en) und maximum 1 Antwort(en).
/component/communitypolls/?task=poll.vote&format=json
23
radio
[{"id":"98","title":"wir gewinnen klar und deutlich ","votes":"8","type":"x","order":"1","pct":72.73,"resources":[]},{"id":"99","title":"es wird eine knappe Angelegenheit","votes":"2","type":"x","order":"2","pct":18.18,"resources":[]},{"id":"101","title":"am Ende geht uns die Energie aus - Niederlage","votes":"1","type":"x","order":"4","pct":9.09,"resources":[]},{"id":"100","title":"es geht in die Verl\u00e4ngerung","votes":"0","type":"x","order":"3","pct":0,"resources":[]},{"id":"102","title":"wir blamieren uns auf's \u00dcbelste","votes":"0","type":"x","order":"5","pct":0,"resources":[]}] ["#ff5b00","#4ac0f2","#b80028","#eef66c","#60bb22","#b96a9a","#62c2cc"] ["rgba(255,91,0,0.7)","rgba(74,192,242,0.7)","rgba(184,0,40,0.7)","rgba(238,246,108,0.7)","rgba(96,187,34,0.7)","rgba(185,106,154,0.7)","rgba(98,194,204,0.7)"] 350
bottom 200

Bericht

 

Ja Mal - Aufgrund der UEFA Cup Teilnahme kommen wir diese Saison öfters in den Genuss Sonntagspiele zu besuchen. Schade, denn heute wäre ja noch ein interessantes Derby in Zürich, aber natürlich zögert da keiner. So ging’s mit Richi am Steuer schon um 9.00 Uhr los Richtung Baden. Nach einer kurzen Stippvisite in Basel (sehr zur Freude von Marcel) schafften wir es dann doch noch über die Grenze wo bereits Martin auf uns wartete. Gündis waren bereits auf eigene Faust unterwegs und der Präser reiste aus Frankfurt an. In Freiburg gab’s dann noch ein anständiges Frühstück und nachdem ich die halbe Bierladung auf dem Parkplatz zerstörte, (sorry Jungs, scheiss Deckel) ging’s weiter nach KA. Trotz Abschlepp-Warnung platzierte Richi den 9er direkt vor den Gästeeingang wo auch schon der Gündi stand. Nach einem kleinen Spaziergang durch die Stadt und einem üblichen Maredo-Besuch ging’s dann mit Vorfreude via Schlosspark zum Wildpark. Unterwegs durchquerten wir mit ca. 4000 anderen Fussballfans ein Kinderfest samt Sackhüpfen und Kasperle-Theater. Vor dem Stadion wartete auch schon der Präsident, welcher leider auf der Haupttribüne Platz nehmen musste. Dafür gelang es Luk doch noch in den Stehblock zu kommen. Irgendein Hampelmann versuchte sich noch als Animator, wurde dann aber von Oberstehern und SM Mitgliedern zur Vernunft bewogen bzw. weggescheucht. Die Sonne brannte uns 90 Minuten direkt ins Gesicht und auch das herbeigeschleppte Bier half wenig um die Hitze zu bekämpfen. Einigen stieg dies anscheinend auch in den Kopf, denn immer wieder rannten die Ordner wie besessen in den Block um irgendwelche Schlägereien aufzulösen. Na ja egal, die Stimmung in der Mitte war ganz gut. Highlight waren sicher die Tor Pogos. Die ganze Mitte flog da 5-6 Reihen abwärts. Anscheinend gab’s dann auch paar Quetschungen, aber was soll’s es gibt ja Sitzplätze. Wir hatten auf jeden Fall unser Gaudi. Vom KSC Anhang war in der ersten Hälfte wenig zu hören, das liegt aber auch daran, dass sie wie wir auf der Gegengerade stehen. In der 2. Halbzeit waren sie dann doch ab und an gut zu hören. Es gab dann noch einige Spruchbänder von beiden Seiten zum Thema Fankultur und auch Oli wurde vom Publikum in seiner Heimat fast schon peinlich freundlich empfangen. Ein schönes Tor von Zé rundete das Spiel ab und so konnte man guter Dinge abziehen. Auf dem Rückweg dann die üblich Pöbeleien der Verlierer und ein obligater BK Stopp; diesmal mit einer Spinnen Attacke. Richi war so flott unterwegs, dass das schöne blau-rote Gebilde in Basel nur verschwommen an uns vorbei flog (Marcel hatte sicher die Augen zu) und wir um halb elf schon wieder zu Hause waren.

 

Bildergalerie

 

 

Aussagen und Meinungen vom Autor sind als unabhängig vom FC Bayern München Fanclub Zürich zu betrachten und entsprechen nicht zwingend der offiziellen Meinung des FC Bayern München Fanclub Zürich.