Umfrage

Wer wird neuer Bayern-Trainer 2024?

Keine Antwort gewählt. Bitte versuche es erneut.
Bitte wählen Sie entweder vorhandene Option oder geben Sie eine ein, jedoch nicht beides.
Please select minimum {0} answer(s).
Please select maximum {0} answer(s).
/component/communitypolls/poll/37-wer-wird-neuer-bayern-trainer-2024?catid=73:umfragen&Itemid=65&task=poll.vote&format=json
37
radio
1
[{"id":193,"title":"ein anderer","votes":23,"type":"x","order":10,"pct":28.75,"resources":[]},{"id":184,"title":"Xabi Alonso","votes":18,"type":"x","order":1,"pct":22.5,"resources":[]},{"id":186,"title":"Hansi Flick","votes":16,"type":"x","order":3,"pct":20,"resources":[]},{"id":190,"title":"Zin\u00e9dine Zidane","votes":10,"type":"x","order":7,"pct":12.5,"resources":[]},{"id":191,"title":"Jos\u00e9 Mourinho","votes":3,"type":"x","order":8,"pct":3.75,"resources":[]},{"id":192,"title":"Jupp Heynckes machts nochmal!","votes":3,"type":"x","order":9,"pct":3.75,"resources":[]},{"id":187,"title":"Sebastian Hoeness","votes":2,"type":"x","order":4,"pct":2.5,"resources":[]},{"id":185,"title":"Pep Guardiola","votes":2,"type":"x","order":2,"pct":2.5,"resources":[]},{"id":189,"title":"Antonio Conte","votes":2,"type":"x","order":6,"pct":2.5,"resources":[]},{"id":188,"title":"J\u00fcrgen Klopp","votes":1,"type":"x","order":5,"pct":1.25,"resources":[]}] ["#ff5b00","#4ac0f2","#b80028","#eef66c","#60bb22","#b96a9a","#62c2cc"] ["rgba(255,91,0,0.7)","rgba(74,192,242,0.7)","rgba(184,0,40,0.7)","rgba(238,246,108,0.7)","rgba(96,187,34,0.7)","rgba(185,106,154,0.7)","rgba(98,194,204,0.7)"] 350
bottom 200

eNewsletter


für Interessenten und Nichtmitglieder

Angabe erforderlich
Angabe erforderlich
Gültige E-Mail Adresse erforderlich

Bericht

 

Marcel - Wieder ausgeruht vom Madrid-Trip, ging es wieder einmal nach München. André kam von Laufenburg nach (Gross)Geroldswil, denn dieses Mal hatte ich die Ehre fahren zu dürfen. Stefan kam mit der S-Bahn nach Dietikon und so konnten wir gemütlich nach Diepoldsau fahren. An der gewohnten Tankstelle stieg dann auch noch Martin zu und wir waren komplett. Ich tankte dann noch schnell den Wagen voll, natürlich nicht an der Tanke bei der wir immer parkieren. Nein, eine weiter, dort hatte ich noch 3 Rappen Rabatt pro Liter und die muss man schliesslich auch ausnutzen (mein Vater ist übrigens Schwabe). Kaum im Ösiland fing es auch schon an zu stauen. Schon ein paar Kilometer vor dem Pfänder ging es nur noch langsam vorwärts, danach war dann ganz fertig mit fahren. Also entschieden wir uns für die Durchfahrt durch Bregenz, war wohl auch Richtig so. Im Radio gaben sie nämlich durch, dass ein LKW im Tunnel steckengeblieben ist und geborgen werden müsse. Als wir dann endlich auf der deutschen Autobahn waren, war endlich wieder freie Fahrt angesagt. Es herrschte fast kein Verkehr mehr, standen wohl alle vor dem Pfänder. Im Radio erzählten sie noch etwas von einem Stau bei Memmingen, da ich keine Lust hatte den Anpfiff zu verpassen kamen wir dann doch ziemlich zügig vorwärts. Ohne Halt und zum Glück auch ohne Stau waren wir dann auch schon bald mal in Lechwiesen, Pipi Pause. Für meinen Fiat war ich wohl etwas zu schnell unterwegs, denn der linke Blinker vorne am Kotflügel hing raus. Ich entschied mich aber trotzdem für die Weiterfahrt. In München angekommen waren noch reichlich gute Parkplätze frei, den einen hab ich dann auch komplett ausgenutzt, unglaublich wie viel Platz so ein Punto braucht wenn man in fast quer aufs Parkfeld stellt. Im Stadion angekommen hatten wir dann doch noch eine Stunde Zeit. Also wurde unsere BFC Fahne gehisst (evtl. eines der letzten Male) und etwas gegessen. Seit diesem Samstag ist mir auch egal ob Mainz absteigt und Kaiserslautern nicht aufsteigt! Bis anhin gab es dort die besten Stadionwürste, doch jetzt haben wir die besten. Mein Wursttipp: die neuen Chili Krainer!!! Die Dinger sind der Hammer, verdammt Scharf und einfach lecker. So jetzt aber fertig mit der Schleichwerbung, das Spiel war nicht schlecht. Man sah wenigstens die Bemühung unserer Mannschaft. Görlitz machte ein Riesen Spiel und Poldi schoss endlich wieder mal ein Tor, wenn es auch „nur“ ein Elfmeter war. Die WOB Fans waren fast nicht zu hören, waren auch praktisch keine da. Ein kleiner Junge hinter uns lernte noch ein neues Wort, seine Eltern werden Freude an Wxxxer haben. Sowieso unglaublich, was da wieder an Kindern in der SK herumlief und ich meine jetzt nicht meine Brieffreunde von der SM. Nach dem Spiel ging es auch wieder zügig Richtung Heimat. Bei Svetlana gab es noch einen kleinen Pausenstopp. Leider war Sie nicht persönlich Anwesend, dafür aber ihre bezaubernde Vertretung Julia, ein wirklicher Lichtblick unter den ganzen hässlichen, dicken Verkäuferinnen die dort sonst so rumlungern. Die Heimfahrt verlief Ereignislos und so war ich nach 2 weitern kleinen Stopps auch schon vor 22 Uhr zu Hause. Nächstes Ziel Berlin: Berlin, Berlin wir fahren nach Berlin oder dann doch wieder: Wir reisen oft, wir reisen viel - wir VERLIEREN jedes Spiel?

 

Bildergalerie

 

0001
0001
0002
0002
0003
0003

 

Aussagen und Meinungen vom Autor sind als unabhängig vom FC Bayern München Fanclub Zürich zu betrachten und entsprechen nicht zwingend der offiziellen Meinung des FC Bayern München Fanclub Zürich.