Umfrage

Ist die Meisterschaft nach dem Sieg gegen BVB nun sicher?

Keine Antwort gewählt. Bitte versuche es erneut.
Bitte wählen Sie entweder vorhandene Option oder geben Sie eine ein, jedoch nicht beides.
Bitte wähle minimum 1 Antwort(en) und maximum 1 Antwort(en).
/component/communitypolls/poll/73-umfragen/27-ist-die-meisterschaft-nach-dem-sieg-gegen-bvb-nun-sicher.json?task=poll.vote&Itemid=65
27
radio
[{"id":"119","title":"Ja, \"Corona-Meister\" FCB","votes":"7","type":"x","order":"1","pct":77.78,"resources":[]},{"id":"120","title":"nur nichts \u00fcberst\u00fcrzen...","votes":"2","type":"x","order":"2","pct":22.22,"resources":[]},{"id":"121","title":"Nein, wir werden noch einbrechen","votes":"0","type":"x","order":"3","pct":0,"resources":[]},{"id":"122","title":"\"Deutscher Meister BVB Borussia...\"","votes":"0","type":"x","order":"4","pct":0,"resources":[]},{"id":"123","title":"Die Saison wird noch ganz abgebrochen","votes":"0","type":"x","order":"5","pct":0,"resources":[]}] ["#ff5b00","#4ac0f2","#b80028","#eef66c","#60bb22","#b96a9a","#62c2cc"] ["rgba(255,91,0,0.7)","rgba(74,192,242,0.7)","rgba(184,0,40,0.7)","rgba(238,246,108,0.7)","rgba(96,187,34,0.7)","rgba(185,106,154,0.7)","rgba(98,194,204,0.7)"] 350
bottom 200

Marcel - Zusammen mit Ja Mal traf ich mich um 06 Uhr in Zürich um den ersten ICE nach Hamburg zu erreichen.
Eigentlich hatten wir ja reservierte Plätze im Grossraumwagen, bevorzugten dann aber doch ein Abteil. Wenn die "Assis" aus der Ostschweiz nicht gewesen wären, dann wär’s eine schöne ruhige und entspannende Fahrt geworden… In Bxxxl SBB kamen dann gleich mal die Zöllner und wollten unsere Ausweise sehen, kaum waren die wieder verstaut kam beim Badischen Bahnhof die Bundespolizei und wollte sie wieder sehen. Die nahmen es ein wenig genauer und klärten ab ob wir irgendwo gesucht werden. André stieg dann auch noch zu und eine kurzweilige Fahrt nach Wolfsburg konnte starten. In WOB angekommen wurde zuerst mal etwas gegessen und später dann zusammen mit den eintreffenden Hotzenwäldern zum Stadion gefahren. Die waren wegen einer Geburtstagsfeier etwas voll(beladen) und so wurde gleich ein 9er Taxibus gechartert. Vor dem Stadion wurden noch die letzten Karten verteilt und die Taschen abgegeben. Die 5 Schliessfächer am Bahnhof waren komischerweise wieder mal alle belegt, scheiss Provinzkaff! Im Stadion versuchten wir uns dann mal durch den Block zu schlängeln, echt mühsam diese Eingänge in die verschiedenen Blöcke. Ja Mal marschierte bzw. kletterte dann zum Glück mal vor aus, kann mir also keiner die Schuld für unsere Platzwahl geben. Sagen wir so, der Platz war von der Sicht aufs Spielfeld eher suboptimal aber sonst dafür ganz ok. Die Stimmung war eigentlich ganz gut und auch das Spiel hätte schlechter sein können, halt schade, dass wir diese ganzen Torchancen nicht nutzen konnten. Hätte Lahm wenigstens den Elfer verwandelt wäre es wohl gelaufen. Aber so musste man noch froh sein, dass Kraft kurz vor der Pause einen Elfer hielt und die Mannschaft mit wenigstens einem Tor Vorsprung in die Pause gehen konnte. Wolfsburg („du Arschloch“) drehte dann plötzlich auf und der FCB konnte nur noch gelegentlich für Gefahr sorgen. Aus diversen Gründen konnte ich mich aber in der 2. Halbzeit nicht mehr so aufs Spiel konzentrieren, warum ist ja egal. Trotzdem kam mir immer wieder das Wort “Pföschte“ in den Sinn, Ja Mal du hast doch nicht mehr alle… Wie dem auch sei, kurz vor Schluss glich der VFL leider aus. Dies nicht mal ganz unverdient aber natürlich trotzdem sehr ärgerlich wenn man ein solches Spiel nicht gewinnt. Hätte Schweini den Ball einfach auf die Tribüne gehauen wäre nix mehr passiert, aber "hätte", "wenn" und "aber" bringt einem halt im Nachhinein auch nichts. Kurz vor Ende gab es dann noch eine kleine Pyroshow, leider zu einem etwas unpassenden Zeitpunkt. Ich hab ja nun wirklich gar nichts gegen jegliche Art von Pyrotechnik im Stadion, im Gegenteil. Aber es gibt halt so Zeitpunkte wo man es besser lassen sollte, z.B. bei Schweigeminuten, Gegentoren oder halt eben eigene Tore die nicht gegeben werden. Naja egal, weiter so beim nächsten Mal klappt’s wieder besser! Nach dem Spiel noch kurz was gegessen und via Hannover nach Hause gefahren. Zumindest bis kurz vor Mannheim klappte es auch reibungslos, doch da kam dann die Ansage wir müssten wegen Personenschaden umgeleitet werden und so verpassten wir dann halt den letzten Zug von Bxxxl SBB nach Zürich. Die Deutsche Bahn war aber so freundlich uns einen Taxigutschein zu geben, so konnten wir beim Badischen Bahnhof aussteigen und wurden direkt mit einer Mercedes S-Klasse nach Zürich gefahren, kostet normalerweise knapp Fr. 380.-! Danke DB! So waren wir dann fast ne Stunde früher zu Hause wie wenn wir mit dem Bummelzug nach Zürich hätten fahren müssen. Danke auch an Ja Mal für den 3. Taxiservice an diesem Spieltag. War wirklich eine sehr schöne Auswärtsfahrt, leider gab es dafür aber nur einen Punkt.

 

Bildergalerie

 

 

Aussagen und Meinungen vom Autor sind als unabhängig vom FC Bayern München Fanclub Zürich zu betrachten und entsprechen nicht zwingend der offiziellen Meinung des FC Bayern München Fanclub Zürich.