Umfrage

Was haltet ihr von unserem neuen Trainer Julian Nagelsmann?

Keine Antwort gewählt. Bitte versuche es erneut.
Bitte wählen Sie entweder vorhandene Option oder geben Sie eine ein, jedoch nicht beides.
Bitte wähle minimum 1 Antwort(en) und maximum 1 Antwort(en).
/component/communitypolls/poll/73-umfragen/30-was-haltet-ihr-von-unserem-neuen-trainer-julian-nagelsmann.json?task=poll.vote&Itemid=65
30
radio
[{"id":"137","title":"Er wird ganz gross rauskommen","votes":"62","type":"x","order":"2","pct":33.33,"resources":[]},{"id":"136","title":"Er ist jung, gebt ihm eine Chance","votes":"59","type":"x","order":"1","pct":31.72,"resources":[]},{"id":"140","title":"Das Beste was uns passieren konnte","votes":"39","type":"x","order":"5","pct":20.97,"resources":[]},{"id":"141","title":"Wir wollen Jupp Heynckes zur\u00fcck...","votes":"10","type":"x","order":"6","pct":5.38,"resources":[]},{"id":"138","title":"Eine schlechte Wahl","votes":"8","type":"x","order":"3","pct":4.3,"resources":[]},{"id":"139","title":"Er wird keine ganze Saison durchhalten","votes":"8","type":"x","order":"4","pct":4.3,"resources":[]}] ["#ff5b00","#4ac0f2","#b80028","#eef66c","#60bb22","#b96a9a","#62c2cc"] ["rgba(255,91,0,0.7)","rgba(74,192,242,0.7)","rgba(184,0,40,0.7)","rgba(238,246,108,0.7)","rgba(96,187,34,0.7)","rgba(185,106,154,0.7)","rgba(98,194,204,0.7)"] 350
bottom 200

Ja Mal - Das Traditionelle Fanclub Weekend fand dieses Jahr endlich wieder im entsprechenden Rahmen statt. 2 Jahre musste man warten um die Schale in München wieder in Empfang zu nehmen. Und so ging es feucht-fröhlich in aller Herrgottsfrühe von Zürich Sihlquai auf Richtung FC Feiern. Da man noch vor der Türöffnung die Hotels beziehen wollte, ging's dann auch ohne grossen Pitstopp über die Grenzen. Leider machte uns Teamgreen einen Strich durch die Rechnung und so verloren wir aufgrund fadenscheiniger Zollbestimmungen mehr als 1,5 Stunden. Die Hotels mussten also warten. Schlussendlich erreichten wir früh genug das Stadion und wie üblich verteilten sich die Leute in verschiedene Gruppen. Der Grossteil nahm den Stammtisch in Beschlag, andere trugen Ihr Geld zum Fanshop während die üblichen am Streetworkbus, bzw. dem Mobilen Fanshop der Südkurve abhängten. Thema Nummer eins: "Hast du ne Karte für London?" und "hast genug Bier am fest heut Abend?". Irgendwann trafen sich dann alle wieder in der Südkurve wo zu Freibier dem Meistersuff gefrönt wurde. Insgeheim, also nur ein bisschen hofften einige, das Augsburg vielleicht die Überraschung schaffte und Dietmar Hopp in die 2. Liga schiessen würde, am Ende siegten aber die Rothosen souverän und die Meisterparty konnte beginnen. Nach unzähligen Bierduschen auf dem Platz ging es dann, durch geschickte Routenführung ohne Probleme in die Innenstadt um die Hotels zu beziehen und sich für die Anstehende Südkurven Party schick zu machen. Vor dem Fest genoss man gemeinsam ein herrliches Abendessen im Augustiner Brauhaus wo die Frau Kassiererin in weiser Voraussicht zwei grosse Tische reserviert hatte. Die Gesellschaft genoss sowohl Essen, Edelstoff und Willi's und eigentlich hätte man es hier durchaus länger aushalten können. Aber nach dem Suff ist vor dem Suff und so ging es mit zwei Grossraumtaxis direkt zu Südkurven Feier im Backstage. An dieser Stelle ein Riesen Kompliment an die Initialen. Perfekte Stimmung, geile Band und wie immer FC Feiern. Hier fehlt dann ein kurzer Abschnitt des Weekend, ist aber wohl auch besser so. Am nächsten Morgen quälten sich die meisten dann irgendwann zum Frühstücksbuffet, so dass der letzte Fixpunkt noch in Angriff genommen werden konnte. Ausnahmsweise ging es für einmal ohne Spiel zum Stadion um dort das neue Bayern Museum, auf neudeutsch "Erlebniswelt" zu besuchen. Im Museum fand man eine sehr abwechslungsreiche Sammlung von Exponaten und historischer Dokumenten und einige sahen sich in Ihre Jugendzeit zurückversetzt. Im Grossen und Ganzen eine gelungen Ausstellung mit einem Ausgewogenen Blick auf alle Perioden des Vereins. Auch das Thema Fans und Fanclubs ist besser realisiert worden als von vielen befürchtet wirde. Im Vergleich zu den Museen von ManU oder Barca sicher zeitgenössischer, aber auch nicht so der Brüller wie vom Vorstand angekündigt. Nach einem gemütlichen Mittagessen ging es dann ohne grosse Umwege direkt zurück nach Zürich. Nächster Halt London. Wir holen den Pott.

 

 

Bildergalerie

 

 

Aussagen und Meinungen vom Autor sind als unabhängig vom FC Bayern München Fanclub Zürich zu betrachten und entsprechen nicht zwingend der offiziellen Meinung des FC Bayern München Fanclub Zürich.