Umfrage

Wer wird neuer Bayern-Trainer?

Keine Antwort gewählt. Bitte versuche es erneut.
Bitte wählen Sie entweder vorhandene Option oder geben Sie eine ein, jedoch nicht beides.
Bitte wähle minimum 1 Antwort(en) und maximum 1 Antwort(en).
/component/communitypolls/poll/73-umfragen/25-wer-wird-neuer-bayern-trainer.json?task=poll.vote&Itemid=65
25
radio
[{"id":"111","title":"Hansi Flick bleibt!","votes":"21","type":"x","order":"4","pct":67.74,"resources":[]},{"id":"112","title":"ein anderer","votes":"4","type":"x","order":"5","pct":12.9,"resources":[]},{"id":"108","title":"Pep Guardiola","votes":"3","type":"x","order":"1","pct":9.68,"resources":[]},{"id":"113","title":"Jupp Heynckes machts nochmal!","votes":"2","type":"x","order":"6","pct":6.45,"resources":[]},{"id":"109","title":"Jos\u00e9 Mourinho","votes":"1","type":"x","order":"2","pct":3.23,"resources":[]},{"id":"110","title":"Lucien Favre","votes":"0","type":"x","order":"3","pct":0,"resources":[]}] ["#ff5b00","#4ac0f2","#b80028","#eef66c","#60bb22","#b96a9a","#62c2cc"] ["rgba(255,91,0,0.7)","rgba(74,192,242,0.7)","rgba(184,0,40,0.7)","rgba(238,246,108,0.7)","rgba(96,187,34,0.7)","rgba(185,106,154,0.7)","rgba(98,194,204,0.7)"] 350
bottom 200

Ja Mal - Gegen Dortmund stand wiedermal eine Zweitages-Fahrt auf dem Programm. Samstag Dreipunktespiel um die deutsche Meisterschaft und am Sonntag Kampf und Gemurkse in der Liga Südwest zwischen zwei alten Bekannten. Waldhof Mannheim war da sicher der attraktivere Name als der Gastgeber aus Neckarelz, aber das Stadion und das Lastminute Tor entschädigten für ein bescheidenes Spielniveau und ein noch beschisseneres Wetter.
Ziel war aber das Revier und so ging es im BFCZ Silberpfeil schon zeitig los. Unterwegs umfuhr man noch gekonnt die Szene Aalen auf einem Rastplatz und suchte anschliessend einen Parkplatz rund ums Westfalenstadion. Dort fanden im Umkreis gleich vier Grossveranstaltungen statt so dass man nur mit Mühe einen Parkplatz fand. Nach ein paar Bier, Fleisch und Wurst gings dann auch direkt zum Stadion wo erstaunlich früh geöffnet wurde. Während ein Teil bereits in den Block huschte um die Fahne zu platzieren begrüsste der Rest gemeinsam mit dem Ultra Haufen die anrennenden Doller die mit ca. 200 Nasen zum Angriff bliesen. Das ganze Becher und Flaschen Geschmeisse war dann relativ unnötig aber ausser paar watschen war nix dolles zu erleben. Netter Empfang aufjeden Fall der Gastgeber. War sehr nett gerne wieder. Die Ordner hatten diesmal eine neue Idee um das Gedränge im Block zu verhindern. Überall Absperrband um so den Block zuerst von oben her zu füllen. Runter zum Zaun durfte zuerst mal keiner. Das Zauberwort „Bin Ultra“ reichte dann aber um Zugang zu bekommen. Naja egal am Ende war’s wie immer. Man müsste halt zwei Eingänge bauen. Mit den üblichen Bekannten wurde dann noch getratscht bis das Spiel los ging. Die Südtribüne welche beim Einsingen noch zu überzeugen wusste wurde während des Spielverlauf immer leiser. Die Mitmach-Quote ist da jetzt auch nicht grösser als bei uns in der Arena. Selten zeigte die Gelbe Wand was eigentlich möglich wäre. Der Gästeblock legte gut los verlor dann aber etwas Schwung und wurde zum Ende der Partie aber sehr stark. leider klappte das Zusammenspiel mit oben nicht wie auch schon hier. Das Spiel ging rauf und runter und beide Teams suchten das Tor welches leider nie fiel. Unser alter Freund aus GC-Zeiten zeigte warum Weidenfelder nicht im Tor steht und so endete die Partie mit einem 0-0 Sieg für uns. Die Meisterschaft scheint für die Bienen erledigt zu sein. Nach dem Spiel ging es dann erstmal zum obligaten Fleischverzehr nach Essen, wo auch genächtigt wurde. Die Hässlichkeit dieser Stadt überwältigt einen bei jedem Besuch. Am nächsten Tag ging es dann zum Topspiel der Regionalliga Südwest Neckarelz gegen Waldhof Mannheim.

 

 

Bildergalerie

 

 

Aussagen und Meinungen vom Autor sind als unabhängig vom FC Bayern München Fanclub Zürich zu betrachten und entsprechen nicht zwingend der offiziellen Meinung des FC Bayern München Fanclub Zürich.