Umfrage

CL-Halbfinale Wiedersehen mit Real...

Keine Antwort gewählt. Bitte versuche es erneut.
Bitte wählen Sie entweder vorhandene Option oder geben Sie eine ein, jedoch nicht beides.
Bitte wähle minimum 1 Antwort(en) und maximum 1 Antwort(en).
/component/communitypolls/?task=poll.vote
18
radio
[{"id":"69","title":"La Bestia Negra schl\u00e4gt zu! FCB spielt im Finale","votes":"5","type":"x","order":"1","pct":38.46,"resources":[]},{"id":"70","title":"schon nach dem Hinspiel ist alles klar!","votes":"0","type":"x","order":"2","pct":0,"resources":[]},{"id":"71","title":"es wird eine sehr knappe Angelegenheit!","votes":"7","type":"x","order":"3","pct":53.85,"resources":[]},{"id":"72","title":"wir scheiden aus","votes":"1","type":"x","order":"4","pct":7.69,"resources":[]}] ["#ff5b00","#4ac0f2","#b80028","#eef66c","#60bb22","#b96a9a","#62c2cc"] ["rgba(255,91,0,0.7)","rgba(74,192,242,0.7)","rgba(184,0,40,0.7)","rgba(238,246,108,0.7)","rgba(96,187,34,0.7)","rgba(185,106,154,0.7)","rgba(98,194,204,0.7)"] 350
bottom 200

Simon - Um 8 Uhr ging es für mich nach einem halben Jahr endlich wieder einmal ab nach München. Meine Euphorie hielt sich jedoch in Grenzen, da für heute eigentlich ein Sitzplatz gewählt wurde, weil ich noch zwei ältere Begleiter mitnehmen durfte. Trotzdem, ab nach München!  
Nachdem wir noch einen zweiten 9er, nebst unserem Silberpfeil, abgeholt hatten, ging die Fahrt weiter. Die Busse füllten sich, doch bis auf Jannes (Marcel und Richi ausgenommen) waren für mich alles neue Gesichter dabei. Heute war eher "Familienfahrt" angesagt. Der Bierkonsum hielt sich deshalb auch in Grenzen.
Zur Fahrt gibt es, bis auf den Halt in Aichstetten zum Mittagessen, nichts Besonderes zu sagen.
Angekommen in München wurden die Karten verteilt und die Leute machten sich in ihren Grüppchen auf den Weg ins Stadion. Da meine drei Sitzplätze erst noch getauscht werden mussten, warteten wir mit Marcel noch etwa 30 Minuten vor dem Stadion auf die abgemachten Karten. Da dies mir persönlich aber dann zu lange war, einigten wir uns, dass ich einen Steher bekomme und meine zwei Begleitpersonen schon zwei vorhandene Sitzplätze nebeneinander. Mit voller Freude machte ich mich mit Jannes dann sofort auf den Weg Richtung Kurve. Dort traf man noch einige Freunde aus München. Nach einem kurzen Schwatz suchten wir uns noch einen guten Platz und los ging's!
Zum Spiel - Die Rollen waren schnell verteilt und man merkte, dass es für Mainz heute nicht zu holen gibt. Müller und Robben trafen vor der Pause und Lewandowski machte mit seinem Doppelpack in der 2. Halbzeit den Sack zu.
Die Kurve zeigte sich heute von einer guten Seite. Trotz den schwachen Auftritten in den letzten beiden Spielen, waren die Leute motiviert und machten 90 Minuten super Stimmung. Für ein Heimspiel, war es eines der besseren.
Nach dem Spiel waren alle relativ schnell bei den Fahrzeugen, so dass man ohne langes Warten die Heimfahrt antreten konnte. Auf dem Rückweg machte man noch den obligatorischen Halt im Burger King. Etwas müde aber glücklich kam man um 23:00 in Geroldswil an.

 

 

 

Bildergalerie

 

 

Aussagen und Meinungen vom Autor sind als unabhängig vom FC Bayern München Fanclub Zürich zu betrachten und entsprechen nicht zwingend der offiziellen Meinung des FC Bayern München Fanclub Zürich.