Umfrage

Mitgliederumfrage: Welche Fanartikel sollen in unserem Shop aufgenommen/erneuert werden?

Keine Antwort gewählt. Bitte versuche es erneut.
Bitte wählen Sie entweder vorhandene Option oder geben Sie eine ein, jedoch nicht beides.
Bitte wähle minimum 1 Antwort(en) und maximum 11 Antwort(en).
/component/communitypolls/?task=poll.vote
20
checkbox
[{"id":"79","title":"Kapuzenpulli","votes":"57","type":"x","order":"3","pct":17.07,"resources":[]},{"id":"80","title":"T-Shirt mit BFCZ-Logo","votes":"37","type":"x","order":"4","pct":11.08,"resources":[]},{"id":"77","title":"Polo-Shirt","votes":"35","type":"x","order":"1","pct":10.48,"resources":[]},{"id":"82","title":"Seidenschal","votes":"33","type":"x","order":"6","pct":9.88,"resources":[]},{"id":"84","title":"Trainerhose","votes":"32","type":"x","order":"8","pct":9.58,"resources":[]},{"id":"85","title":"Softshell-Jacke","votes":"31","type":"x","order":"9","pct":9.28,"resources":[]},{"id":"87","title":"Fischer-Hut","votes":"30","type":"x","order":"11","pct":8.98,"resources":[]},{"id":"86","title":"Regen-Jacke","votes":"25","type":"x","order":"10","pct":7.49,"resources":[]},{"id":"83","title":"Strickschal","votes":"19","type":"x","order":"7","pct":5.69,"resources":[]},{"id":"81","title":"T-Shirt mit grossem Sujet","votes":"18","type":"x","order":"5","pct":5.39,"resources":[]},{"id":"78","title":"Sweat-Shirt","votes":"17","type":"x","order":"2","pct":5.09,"resources":[]}] ["#ff5b00","#4ac0f2","#b80028","#eef66c","#60bb22","#b96a9a","#62c2cc"] ["rgba(255,91,0,0.7)","rgba(74,192,242,0.7)","rgba(184,0,40,0.7)","rgba(238,246,108,0.7)","rgba(96,187,34,0.7)","rgba(185,106,154,0.7)","rgba(98,194,204,0.7)"] 350
bottom 200

Marcel - Das erste Pflichtspielwochenende stand auf dem Programm. Am Freitag sollte es noch nach Hägendorf gehen um unsere Frauenmannschaft zu unterstützen. Vor Ort traf man auch noch auf einige bekannte und verbrachte einen schönen Abend. Früh morgens ging es dann von daheim zum Flughafen. Bei der Bordkartenkontrolle wurde mir dann mitgeteilt, dass mein Flug gestrichen wurde. Am SWISS Ticketschalter wurde mir erklärt das ein Flugzeug fehle. Naja kann mal passieren. Wurde dann umgebucht, statt ZH-HH sollte es jetzt halt ZH-FFM-HH sein. Der Vogel rollte auch pünktlich los, aber kurz vor dem Start bemerkte dann der erfahrene Pilot dass ein Triebwerk nicht läuft. Immerhin noch vor dem Start. In Frankfurt dann natürlich den Anschluss verpasst. Nach einem längeren Hin und Her sass ich dann in einer Propellermaschine nach Hannover. Dort kurz mein Auto in Hamburg storniert, für relativ viel Geld ein neues angemietet. Trotz Verspätung und 100km Umweg kam ich noch pünktlich in dem Dorf an. Vor Ort hatte Maurice bereits einen Parkplatz reserviert. Leute vom Land verstehen sich halt gegenseitig. Kurz die letzten Karten verteilt ging es dann auch schon in den Block. Alles etwas provisorisch, aber lieber aufm Dorf spielen statt in so einem sterilen 30‘000er Stadion vor halbleeren Rängen. Über das Spiel muss man nicht viel Zeit verlieren, eine Runde weiter und gut ist. Kurz nach der Pause gab es noch eine kurze „Anti-DFB“ Aktion. Ob die jetzt sinnvoll ist bei einem Dorfverein muss jeder selber wissen. Ein kurzer Unterbruch tut sicher keinem weh, unnötig waren dann halt die Kinder die meinten es sei lustig wenn man immer mal wieder neuen Müll auf den Rasen schmeisst. Aber so schlimm wie es dann in der BILD stand war das Ganze auch wieder nicht. Nach dem Spiel ging es dann zügig zurück bzw. zuerst mal nach Hamburg. Kurz beim Steakdealer unseres Vertrauens noch etwas gespeist und schon ging es für Maurice im Nachtbus zurück nach München und für mich dann am sehr frühen Sonntagmorgen zurück nach Zürich. Daheim dann kurz umgezogen und schon ging es wieder weiter nach Hägendorf den WomensCup 2018 abholen. Im Finale wurde die Frauen Mannschaft von einem relativ unbekannten Verein aus Zürich-Altstetten schonungslos zerlegt. Dieser FC Zürich ist immerhin Serienmeister in der CH-Frauen Nationalliga A. Somit war dann ein schönes, abwechslungsreiches Fussballwochenende auch zu Ende.

 

 

 

Bildergalerie

 

 

Aussagen und Meinungen vom Autor sind als unabhängig vom FC Bayern München Fanclub Zürich zu betrachten und entsprechen nicht zwingend der offiziellen Meinung des FC Bayern München Fanclub Zürich.