Umfrage

Mitgliederumfrage: Welche Fanartikel sollen in unserem Shop aufgenommen/erneuert werden?

Keine Antwort gewählt. Bitte versuche es erneut.
Bitte wählen Sie entweder vorhandene Option oder geben Sie eine ein, jedoch nicht beides.
Bitte wähle minimum 1 Antwort(en) und maximum 11 Antwort(en).
/component/communitypolls/?task=poll.vote
20
checkbox
[{"id":"79","title":"Kapuzenpulli","votes":"65","type":"x","order":"3","pct":17.29,"resources":[]},{"id":"80","title":"T-Shirt mit BFCZ-Logo","votes":"43","type":"x","order":"4","pct":11.44,"resources":[]},{"id":"77","title":"Polo-Shirt","votes":"39","type":"x","order":"1","pct":10.37,"resources":[]},{"id":"84","title":"Trainerhose","votes":"38","type":"x","order":"8","pct":10.11,"resources":[]},{"id":"82","title":"Seidenschal","votes":"37","type":"x","order":"6","pct":9.84,"resources":[]},{"id":"85","title":"Softshell-Jacke","votes":"36","type":"x","order":"9","pct":9.57,"resources":[]},{"id":"87","title":"Fischer-Hut","votes":"32","type":"x","order":"11","pct":8.51,"resources":[]},{"id":"86","title":"Regen-Jacke","votes":"27","type":"x","order":"10","pct":7.18,"resources":[]},{"id":"81","title":"T-Shirt mit grossem Sujet","votes":"20","type":"x","order":"5","pct":5.32,"resources":[]},{"id":"83","title":"Strickschal","votes":"20","type":"x","order":"7","pct":5.32,"resources":[]},{"id":"78","title":"Sweat-Shirt","votes":"19","type":"x","order":"2","pct":5.05,"resources":[]}] ["#ff5b00","#4ac0f2","#b80028","#eef66c","#60bb22","#b96a9a","#62c2cc"] ["rgba(255,91,0,0.7)","rgba(74,192,242,0.7)","rgba(184,0,40,0.7)","rgba(238,246,108,0.7)","rgba(96,187,34,0.7)","rgba(185,106,154,0.7)","rgba(98,194,204,0.7)"] 350
bottom 200

Jamal - Aufgrund einer Familienfeier in Heppenheim, reiste ich mit dem Zug aus Mannheim an. Der Rest war bereits seit Mittag mit zwei 9er aus Zürich unterwegs. Kaum auf dem Bahnsteig Mannheim, liefen mir schon die Ruhrpott Bazis in die Arme und so musste ich nicht alleine den Kasten leeren (ja, es wurde so eine Fahrt). In Stuttgart entschied ich mich dann alleine nach Bad Canstatt zu fahren. Da ich dort direkt in die Karawane lief, war dieser Entscheid definitiv der Richtige. Irgendwie mogelte ich mich da dann schnellstmöglich raus und wurde erst verfolgt als ich rechts Richtung Gästeparkplatz abbog. Dort waren nur "Kiddie Spotter" und so ging es ohne weitere Verzögerungen zum Gästeeingang. Anfänglich lief alles wie immer. Nette Gespräche mit den Leuten aus München und Räubergeschichten hier und da. Irgendwann wurde aber allen klar, dass es heute nicht so laufen würde wie geplant. Das unsägliche und arrogante auftreten der lokalen Verantwortlichen wurde bereits in den bekannten Kanälen erläutert, weshalb ich das hier jetzt unkommentiert lasse. Never Surrender! Nachdem ich einen Teil unserer Reisegruppe ausfindig machen konnte, wurde auch schon reichlich Bier angeschleppt. Einiges flog dann auch auf die Ordner im Mundloch wobei das ganz klar ein Versehen war. Mein Zustand liess nach dem ersten Tor gehörig nach aber ich kann mich noch gut an die netten Gespräche am Bierstand erinnern. Eigentlich sollte man sich da schon besser im Griff haben (Vorbild für den Nachwuchs und so), aber irgendwie war heute der Wurm drin. Das Spiel wurde anscheinend souverän in trockene Tücher gebracht, welche ich auf der Rückfahrt sicherlich gut hätte gebrauchen können. Nach einem kleinen Kreistanz auf einer Raststätte, schaffte ich es dann doch irgendwie mit Bus, Zug und Taxi ins Bett. Ich bin definitiv zu alt für diesen Scheiss...

 

 

 

Bildergalerie

 

 

Aussagen und Meinungen vom Autor sind als unabhängig vom FC Bayern München Fanclub Zürich zu betrachten und entsprechen nicht zwingend der offiziellen Meinung des FC Bayern München Fanclub Zürich.