Umfrage

Mitgliederumfrage: Welche Fanartikel sollen in unserem Shop aufgenommen/erneuert werden?

Keine Antwort gewählt. Bitte versuche es erneut.
Bitte wählen Sie entweder vorhandene Option oder geben Sie eine ein, jedoch nicht beides.
Bitte wähle minimum 1 Antwort(en) und maximum 11 Antwort(en).
/component/communitypolls/?task=poll.vote
20
checkbox
[{"id":"79","title":"Kapuzenpulli","votes":"62","type":"x","order":"3","pct":16.99,"resources":[]},{"id":"80","title":"T-Shirt mit BFCZ-Logo","votes":"41","type":"x","order":"4","pct":11.23,"resources":[]},{"id":"77","title":"Polo-Shirt","votes":"38","type":"x","order":"1","pct":10.41,"resources":[]},{"id":"85","title":"Softshell-Jacke","votes":"36","type":"x","order":"9","pct":9.86,"resources":[]},{"id":"84","title":"Trainerhose","votes":"36","type":"x","order":"8","pct":9.86,"resources":[]},{"id":"82","title":"Seidenschal","votes":"36","type":"x","order":"6","pct":9.86,"resources":[]},{"id":"87","title":"Fischer-Hut","votes":"32","type":"x","order":"11","pct":8.77,"resources":[]},{"id":"86","title":"Regen-Jacke","votes":"27","type":"x","order":"10","pct":7.4,"resources":[]},{"id":"83","title":"Strickschal","votes":"20","type":"x","order":"7","pct":5.48,"resources":[]},{"id":"81","title":"T-Shirt mit grossem Sujet","votes":"19","type":"x","order":"5","pct":5.21,"resources":[]},{"id":"78","title":"Sweat-Shirt","votes":"18","type":"x","order":"2","pct":4.93,"resources":[]}] ["#ff5b00","#4ac0f2","#b80028","#eef66c","#60bb22","#b96a9a","#62c2cc"] ["rgba(255,91,0,0.7)","rgba(74,192,242,0.7)","rgba(184,0,40,0.7)","rgba(238,246,108,0.7)","rgba(96,187,34,0.7)","rgba(185,106,154,0.7)","rgba(98,194,204,0.7)"] 350
bottom 200

Simon - Die Spiele unter der Woche, während der Hinrunde, ziehen allgemein nicht viel Interesse auf sich. Da es nur ein Bundesligaspiel und der Gegner Augsburg und nicht Real Madrid hiess, war es auch dieses Mal wieder so; schade eigentlich.
So kam es dann auch, dass wir nur zu sechst die Strecke von Geroldswil nach München in Angriff nahmen. Die Fahrt verlief ohne grossen Zwischenhalt, dafür wurden wir durch kleinere Staus immer wieder ausgebremst. Trotzdem kamen wir pünktlich bei der Arena in Fröttmaning an und begaben uns sogleich zum Paulaner-Fantreff. Viel Zeit zum Essen und Trinken blieb jedoch nicht, denn um 19:15 Uhr startet eine kleine Diskussion bezüglich dem 20-minütigen Stimmungsboykott und den rot- weissen Trikots (§1) zu welcher wir vom Club Nr. 12 eingeladen wurden. Von unserem Fanclub waren drei Leute anwesend.
Nach interessanten Gesprächen ging es direkt in den Block, wo man die Lust zu Supporten merklich spürte. Alle waren heiss, denn nach den Gastspielen in Lissabon und Stuttgart musste so einiges wieder raus und trotz eines schwächeren Auftritts der Mannschaft war die Stimmung super. Obwohl die Lieder wieder bis zu fünf Minuten gesungen wurden, machten sehr viele mit.
Kurz nach der Pause viel das erste Tor des Spiels und es hiess 1:0 für die Bayern. Der Arjen hat's gemacht! Auf das 2:0 hoffte man vergeblich und stattdessen schoss Felix Götze, vier Minuten vor dem Ende der regulären Spielzeit, das 1:1, was auch gleich das Endresultat bedeutete. Etwas getrübt war dann die Heimfahrt, da man sich auf drei Punkte gefreut hätte; was soll's! Wir waren in den letzten Jahren immer wieder verwöhnt worden.
"Ob wir gewinnen oder verlieren, scheissegal, wir lieben dich!"

 

 

 

Bildergalerie

 

 

Aussagen und Meinungen vom Autor sind als unabhängig vom FC Bayern München Fanclub Zürich zu betrachten und entsprechen nicht zwingend der offiziellen Meinung des FC Bayern München Fanclub Zürich.