Umfrage

Aus in der CL - Kopf hoch! Was liegt diese Saison noch drin?

Keine Antwort gewählt. Bitte versuche es erneut.
Bitte wählen Sie entweder vorhandene Option oder geben Sie eine ein, jedoch nicht beides.
Bitte wähle minimum 1 Antwort(en) und maximum 1 Antwort(en).
/component/communitypolls/?task=poll.vote&format=json
22
radio
[{"id":"93","title":"wir gewinnen \"nur\" die Meisterschaft","votes":"0","type":"x","order":"1","pct":0,"resources":[]},{"id":"94","title":"am Ende haben wir \"nur\" den DFB-Pokal","votes":"0","type":"x","order":"2","pct":0,"resources":[]},{"id":"95","title":"wir holen souver\u00e4n das Double!","votes":"12","type":"x","order":"3","pct":92.31,"resources":[]},{"id":"96","title":"wir gehen leer aus","votes":"0","type":"x","order":"4","pct":0,"resources":[]},{"id":"97","title":"der Vorstand tritt mangels Erfolg zur\u00fcck","votes":"1","type":"x","order":"5","pct":7.69,"resources":[]}] ["#ff5b00","#4ac0f2","#b80028","#eef66c","#60bb22","#b96a9a","#62c2cc"] ["rgba(255,91,0,0.7)","rgba(74,192,242,0.7)","rgba(184,0,40,0.7)","rgba(238,246,108,0.7)","rgba(96,187,34,0.7)","rgba(185,106,154,0.7)","rgba(98,194,204,0.7)"] 350
bottom 200

Maurice - Fast 30 Leute haben sich für diese Fahrt angemeldet. Endlich mal wieder ein sportlicher Wert! Da einige davon jedoch privat anreisten fuhr der BFC Zürich mit 2 Kleinbussen von Zürich nach München. Man traf kurz nach Stadionöffnung ein. Für dieses Spiel sollte wie bereits in den Spielen zuvor das grosse Banner bezüglich „Die Clubfarben sind Rot-Weiss“ wieder hängen. Zusätzlich wurden die entsprechenden Fanclubs der Fahnen, die immer in der Südkurve hängen, informiert, dass man Überhängefahnen in Trikotform bekommen kann, welche dann über den Lappen gehängt werden können. Dies unterstützt der BFC Zürich natürlich. Das Problem war dann leider nur, dass bis eine halbe Stunde nach Stadionöffnung sich keiner blicken liess, weder mit dem grossen Banner noch mit den Überhängefahnen. Das ging den Leuten schon etwas auf die Nerven, schliesslich mussten alle warten. Später erhielt man dann noch eine Entschuldigung dafür, also alles halb so schlimm. Nach diesem Kapitel wurde noch im Paulaner gespeist, wobei sich dieses Mal meiner Meinung nach noch mehr Idioten und besoffene als sonst dort rumgetummelt haben. In der Kurve stellte ich erstaunt fest, dass sich von den fast 30 mitgereisten Mitgliedern nur eines an unseren Platz verirrt hatte. Es geht um den Support! Taktische Analysen können vom Sitzplatz aus vorgenommen werden. Das Spiel war dann ziemlich lange ereignislos und nach den letzten Spielen wurde dann der Führungstreffer auch entsprechend euphorisch gefeiert. Dann noch blöd, unnötig und in letzter Minute den Ausgleich bekommen, aber egal: „WIR STEHEN IMMER ZU DIR“. Also die meisten im Stadion halt, wäre vielleicht nicht mal so verkehrt nicht Meister zu werden, vielleicht würde sich dann das Pack von „Fans“ aus dem Stadion schleichen die in der Halbzeit schon pfeifen weil es 0:0 steht. Hat man ja viel für die Karte bezahlt, da möchte man ein Event und Spektakel sehen, sonst wird gepfiffen und gebuht. Idioten.
Sonst ging die Heimreise dann ohne Probleme vonstatten und man richtete den Blick bereits auf das nächste Spiel einige Tage später gegen Athen.

 

Die Fotogallerie verdanken wir: Jörg Oegerli www.oegerli-sportfotos.ch  

Bildergalerie

 

 

Aussagen und Meinungen vom Autor sind als unabhängig vom FC Bayern München Fanclub Zürich zu betrachten und entsprechen nicht zwingend der offiziellen Meinung des FC Bayern München Fanclub Zürich.