Umfrage

Neue Saison - Neues Glück: Was holen wir dieses Mal?

Keine Antwort gewählt. Bitte versuche es erneut.
Bitte wählen Sie entweder vorhandene Option oder geben Sie eine ein, jedoch nicht beides.
Please select minimum {0} answer(s).
Please select maximum {0} answer(s).
/component/communitypolls/poll/73-umfragen/33-neue-saison-neues-glueck-was-holen-wir-dieses-mal.json?task=poll.vote&Itemid=65
33
radio
1
[{"id":"156","title":"Wir holen das Triple!","votes":"9","type":"x","order":"2","pct":34.62,"resources":[]},{"id":"155","title":"Das Double (Meisterschaft\/Pokal) ist Pflicht","votes":"8","type":"x","order":"1","pct":30.77,"resources":[]},{"id":"162","title":"Wir gewinnen alles, was es zu gewinnen gibt!","votes":"5","type":"x","order":"7","pct":19.23,"resources":[]},{"id":"161","title":"Dieses Mal alleine die Champions League","votes":"2","type":"x","order":"6","pct":7.69,"resources":[]},{"id":"157","title":"die 11. Meisterschaft in Folge muss reichen","votes":"1","type":"x","order":"3","pct":3.85,"resources":[]},{"id":"159","title":"Wir holen \"nur\" den Pokal","votes":"1","type":"x","order":"5","pct":3.85,"resources":[]},{"id":"158","title":"wir gehen leer aus","votes":"0","type":"x","order":"4","pct":0,"resources":[]}] ["#ff5b00","#4ac0f2","#b80028","#eef66c","#60bb22","#b96a9a","#62c2cc"] ["rgba(255,91,0,0.7)","rgba(74,192,242,0.7)","rgba(184,0,40,0.7)","rgba(238,246,108,0.7)","rgba(96,187,34,0.7)","rgba(185,106,154,0.7)","rgba(98,194,204,0.7)"] 350
bottom 200

Simon - Da der Saisonstart in Hoppenheim mit einem 1:3 geglückt war, machte man sich zuversichtlich mit zwei 9er Bussen in Richtung München auf. Unterwegs gab es einen Halt in Aichstetten, wo es leckere Maultaschen und Schnitzel gab. Anders als sonst hatte man vor München ein wenig Stau.

Bei den Eingangskontrollen für die Fahnen wurden an diesem Tag besonders streng kontrolliert, jede Fahne musste ausgepackt und begutachtet werden. Danach begab man sich aber direkt zum Stammtisch im Paulaner. Die Choreographie der Südkurve zu Spielbeginn war sehr ansprechend.

Das Spiel verlief relativ gut, das eine Gegentor hätte es dann aber doch nicht gebraucht. Somit hiess das Endresultat 4:1 und man fuhr zufrieden in die Schweiz zurück.

 

 

 

Bildergalerie

 

 

Aussagen und Meinungen vom Autor sind als unabhängig vom FC Bayern München Fanclub Zürich zu betrachten und entsprechen nicht zwingend der offiziellen Meinung des FC Bayern München Fanclub Zürich.