Umfrage

Welcher Transfer (neuer Spieler) gefällt euch am Besten?

Keine Antwort gewählt. Bitte versuche es erneut.
Bitte wählen Sie entweder vorhandene Option oder geben Sie eine ein, jedoch nicht beides.
Bitte wähle minimum 1 Antwort(en) und maximum 1 Antwort(en).
/component/communitypolls/poll/73-umfragen/29-welcher-transfer-neuer-spieler-gefaellt-euch-am-besten.json?task=poll.vote&Itemid=65
29
radio
[{"id":"129","title":"Leroy San\u00e9","votes":"24","type":"x","order":"1","pct":60,"resources":[]},{"id":"135","title":"Eric Maxim Choupo-Moting","votes":"5","type":"x","order":"7","pct":12.5,"resources":[]},{"id":"130","title":"Alexander N\u00fcbel","votes":"4","type":"x","order":"2","pct":10,"resources":[]},{"id":"131","title":"Marc Roca","votes":"3","type":"x","order":"3","pct":7.5,"resources":[]},{"id":"132","title":"Douglas Costa","votes":"3","type":"x","order":"4","pct":7.5,"resources":[]},{"id":"134","title":"Tanguy Nianzou","votes":"1","type":"x","order":"6","pct":2.5,"resources":[]},{"id":"133","title":"Bouna Sarr","votes":"0","type":"x","order":"5","pct":0,"resources":[]}] ["#ff5b00","#4ac0f2","#b80028","#eef66c","#60bb22","#b96a9a","#62c2cc"] ["rgba(255,91,0,0.7)","rgba(74,192,242,0.7)","rgba(184,0,40,0.7)","rgba(238,246,108,0.7)","rgba(96,187,34,0.7)","rgba(185,106,154,0.7)","rgba(98,194,204,0.7)"] 350
bottom 200

Michael - Die aktuelle Lage verlangte von den Reisenden viel Zuversicht, denn man musste aufgrund der (hauptsächlich) deutschen Medienberichte und Aussagen von deutschen Politikern wie "Das wird ein Fussball-Ischgl" bis einige Stunden vor Anpfiff mit einer Absage des Spiels rechnen oder zumindest, dass dieses ohne Zuschauer stattfinden würde. Nebst dem Optimismus war auch eine gute Vorbereitung unabdingbar. War das Ticket mal ergattert gings ans Organisieren der Einreise. Dank dem kostenlosen Anbieten eines Corona-Tests in Fröttmaning, konnte man ein paar Tage vor dem Spiel noch einige Züge Münchner-Triple-Luft schnuppern. Nach einigen Mass Augustiner Edelstoff und Rostbratwürsten gings am gleichen Abend wieder nach Hause, mit der Hoffnung, am nächsten Tag den negativen Test zu erhalten.

Am Mittwochabend war es dann soweit. Mit Mundschutz ging es in den Flieger nach Budapest. Die Schlauen tranken laufend Bier, was nebst dem Stillen des Durstes auch den Vorteil hatte, dass die Maske nicht getragen werden musste. Erwartungsgemäss dauerte dann die Einreise am Zoll in Budapest einige Minuten länger. Die Dokumente wurden aber nicht genau geprüft. Ein positiver Corona-Test hätte es auch getan. Nach dem Bezug des Hotelzimmers machte man sich auf in die Stadt, um die lokale Kulinarik zu testen. Leider erfolgte der Ausschank nur bis 23.00 Uhr, weshalb man früher als geplant ins Hotel zurück ging und sich die Kräfte für den nächsten Tag sparte.

Der Vormittag des Spieltages nutzte man für eine kleine Stadtbesichtigung bevor es zum wohl besten Italiener der Stadt ging, wo man Dank des freundlichen Services den ganzen Nachmittag verbrachte. Zwischendurch waren Interviews für die ARD und das polnische Fernsehen angesagt, wobei E.E. das Resultat und den Siegestorschütze voraussagte.
Mit der Vorfreude endlich wieder Fussball schauen zu können, ging es mit dem Taxi zum Stadion. Die Stimmung war natürlich nicht dieselbe wie unter normalen Bedingungen, aber bei den Mitgereisten waren die Emotionen definitiv vorhanden. Der Spielausgang ist bekannt: Vereinslegende und Mr. Super-Cup Javi Martinez köpfte uns in der Verlängerung zum Sieg und sprach von einem Traum der in Erfüllung ging: "Immer, wenn ich im Bayern-Trikot spiele, versuche ich, alles zu geben, mit hundert Prozent zu spielen. Das habe ich auch heute gezeigt. Ich werde dieses Trikot immer verteidigen. Ich will der Mannschaft immer helfen, heute mit einem Tor. Das ist ein Traum."

Schlussfazit: Söder wir warn trotzdem hier. Nach Hause gebracht hat Corona im Übrigen keiner - dafür einen weiteren Pokal!

 

 

 

Bildergalerie

 

 

Aussagen und Meinungen vom Autor sind als unabhängig vom FC Bayern München Fanclub Zürich zu betrachten und entsprechen nicht zwingend der offiziellen Meinung des FC Bayern München Fanclub Zürich.