Umfrage

Wie seit ihr mit dem Ausgang der Saison 2021/2022 zufrieden?

Keine Antwort gewählt. Bitte versuche es erneut.
Bitte wählen Sie entweder vorhandene Option oder geben Sie eine ein, jedoch nicht beides.
Please select minimum {0} answer(s).
Please select maximum {0} answer(s).
/component/communitypolls/poll/73-umfragen/32-wie-seit-ihr-mit-dem-ausgang-der-saison-2021-2022-zufrieden.json?task=poll.vote&Itemid=65
32
radio
[{"id":"150","title":"in der CL w\u00e4re mehr drin gelegen","votes":"20","type":"x","order":"2","pct":42.55,"resources":[]},{"id":"154","title":"N\u00e4chste Saison kann nur besser werden","votes":"9","type":"x","order":"6","pct":19.15,"resources":[]},{"id":"152","title":"Mit diesem Kader w\u00e4re das Double Pflicht","votes":"5","type":"x","order":"4","pct":10.64,"resources":[]},{"id":"153","title":"Wir m\u00fcssen zufrieden sein","votes":"5","type":"x","order":"5","pct":10.64,"resources":[]},{"id":"149","title":"Der Meistertitel ist der wichtigste Titel","votes":"4","type":"x","order":"1","pct":8.51,"resources":[]},{"id":"151","title":"DFB-Pokal-Aus h\u00e4tte es nicht geben d\u00fcrfen","votes":"4","type":"x","order":"3","pct":8.51,"resources":[]}] ["#ff5b00","#4ac0f2","#b80028","#eef66c","#60bb22","#b96a9a","#62c2cc"] ["rgba(255,91,0,0.7)","rgba(74,192,242,0.7)","rgba(184,0,40,0.7)","rgba(238,246,108,0.7)","rgba(96,187,34,0.7)","rgba(185,106,154,0.7)","rgba(98,194,204,0.7)"] 350
bottom 200

Marcel - Schon stand das letzte Heimspiel auf dem Programm. Mit zwei 9er Bussen ging es am Sonntagmorgen nach München zum Südgipfel. Unterwegs wurde nach Jahren (scheiss Corona) wieder mal in Aichstetten angehalten. Die Bedienungen von früher sind leider nicht mehr dort, schade. Nach dem Essen ging es dann direkt weiter nach München zum Stadion. Eigentlich wollten wir wie früher im P1 parken, aber jetzt wird neuerdings von hinten aufgefüllt. Also zuerst P3 und P2, wer als letztes kommt wird also belohnt und darf im P1 parken. Muss man nicht verstehen, aber ist halt einfach so. Die Zeit bis zum Anpfiff wurde entweder im Paulaner verbracht oder man beobachtete das treiben vor den Fanartikelständen. Immerhin gab es das neue Home-Trikot zu kaufen. Unglaublich was da Geld fliesst, aber irgendwie müssen die Millionäre ja auch bezahlt werden. Das Spiel hätte man auch gut verlieren können. Aber dank der „tollen“ Chancenauswertung des VfB aus Stuttgart, ok aus diesem Grund stehen die halt auch weit hinten, konnte doch ein Unentschieden eingefahren werden. Eigentlich auch egal, die Saison ist eh gelaufen. Nach dem Spiel gab es die obligatorische Meisterfeier. Ich weiss, ist jammern auf sehr hohem Niveau aber die wird von Jahr zu Jahr langweiliger. Da fehlen sämtliche Emotionen und schon beim Grossaufgebot der Polizei löscht es einem ab. In Köln wird auf den Rasen gerannt wenn man sich für Europa qualifiziert und bei uns wird die 10. Meisterschaft in Folge kaum gefeiert. Irgendwie ist die Luft raus und ein anderer Meister würde vielleicht allen helfen. So schön auch jeder einzelne Titel ist, gesund ist das sicher nicht. Weder für Liga noch Verein. Aber wir können da am wenigsten was dafür. Wegen der Meister „Feier“ wurde die Rückfahrt etwas nach hinten gelegt. Dafür ging es dann ohne Halt bis zum ersten Ausstiegspunkt. Waren dann jedenfalls vor Mitternacht zurück in Zürich und man bekam sogar noch ein paar Stunden Schlaf bevor es zur Arbeit ging. Danke an alle die dabei waren!

 

 

 

Bildergalerie

 

 

Aussagen und Meinungen vom Autor sind als unabhängig vom FC Bayern München Fanclub Zürich zu betrachten und entsprechen nicht zwingend der offiziellen Meinung des FC Bayern München Fanclub Zürich.