Umfrage

Mitgliederumfrage: Welche Fanartikel sollen in unserem Shop aufgenommen/erneuert werden?

Keine Antwort gewählt. Bitte versuche es erneut.
Bitte wählen Sie entweder vorhandene Option oder geben Sie eine ein, jedoch nicht beides.
Bitte wähle minimum 1 Antwort(en) und maximum 11 Antwort(en).
/component/communitypolls/?task=poll.vote
20
checkbox
[{"id":"79","title":"Kapuzenpulli","votes":"57","type":"x","order":"3","pct":17.07,"resources":[]},{"id":"80","title":"T-Shirt mit BFCZ-Logo","votes":"37","type":"x","order":"4","pct":11.08,"resources":[]},{"id":"77","title":"Polo-Shirt","votes":"35","type":"x","order":"1","pct":10.48,"resources":[]},{"id":"82","title":"Seidenschal","votes":"33","type":"x","order":"6","pct":9.88,"resources":[]},{"id":"84","title":"Trainerhose","votes":"32","type":"x","order":"8","pct":9.58,"resources":[]},{"id":"85","title":"Softshell-Jacke","votes":"31","type":"x","order":"9","pct":9.28,"resources":[]},{"id":"87","title":"Fischer-Hut","votes":"30","type":"x","order":"11","pct":8.98,"resources":[]},{"id":"86","title":"Regen-Jacke","votes":"25","type":"x","order":"10","pct":7.49,"resources":[]},{"id":"83","title":"Strickschal","votes":"19","type":"x","order":"7","pct":5.69,"resources":[]},{"id":"81","title":"T-Shirt mit grossem Sujet","votes":"18","type":"x","order":"5","pct":5.39,"resources":[]},{"id":"78","title":"Sweat-Shirt","votes":"17","type":"x","order":"2","pct":5.09,"resources":[]}] ["#ff5b00","#4ac0f2","#b80028","#eef66c","#60bb22","#b96a9a","#62c2cc"] ["rgba(255,91,0,0.7)","rgba(74,192,242,0.7)","rgba(184,0,40,0.7)","rgba(238,246,108,0.7)","rgba(96,187,34,0.7)","rgba(185,106,154,0.7)","rgba(98,194,204,0.7)"] 350
bottom 200
  • Verein

Die Saison startete dieses Jahr im Osten der Republik, genauer im „wunderschönen“ Chemnitz. Selten so eine hässliche Stadt gesehen. In den nächsten Monaten sollte uns der FC Bayern in Städte wie Brüssel, Glasgow, Paris, Liverpool oder Sevilla führen. International war es eine sehr abwechslungsreiche Saison, mal abgesehen von diesem Madrid. Die Spiele waren auch in dieser Saison gut besucht, auch wenn das Interesse bei Heimspielen ein wenig nachzulassen scheint. Trotzdem waren wir natürlich wieder bei jedem Pflichtspiel mit mindestens einem Mitglied vor Ort. Es war die letzte Saison von unserem BFCZ-Silberpfeil. Garantie bzw. Gratisservice sind abgelaufen, daher wurde ein neues Modell als Nachfolger bestellt. Wenn alles nach Plan läuft wird der Silberpfeil 2.0 gegen ManU eingeweiht. In dieser Saison konnten wir dank neuem Carpartner aussergewöhnlich oft mit einem Reisebus nach München fahren was natürlich auch immer ein schönes Erlebnis für alle ist.
Neben vielen positiven Erlebnissen gab es natürlich auch weniger erfreulicheres: Warterei auf Leute die Karten abholen blieb auch in dieser Saison ein leidiges Thema. Dann scheinen uns viele mit Viagogo zu verwechseln. Wir sind ein Fanclub von Fans für Fans und keine Ticketagentur. Bis jetzt gab es einige Highlight Fahrten bei denen konsequent nur Leute mit Tickets berücksichtigt wurden die auch mit uns gefahren sind. Ab der neuen Saison wird dies bei jedem Spiel der Fall sein! Mehr Berichte würden natürlich auch nicht schaden. Ein Ereignis zeigte uns im letzten Oktober mal wieder auf wie nebensächlich Fussball sein kann: Am Samstag, den 14. Oktober 2017 verstarb Robert Mürmann nach kurzer,schwerer Krankheit. Robi trat 2002 als Beisitzer dem Vorstand bei. Von 2003 bis 2007 führte er den Verein als Präsident. Aufgrund seiner Verdienste wurde er zum Ehrenmitglied ernannt.
Robi, wir werden dich nie vergessen!

 

  • DFL Bundesliga

Da gab es zu Beginn eine grausame Krise, wir spielten laut Medien schon fast gegen den Abstieg und Dortmund war bereits im Oktober Deutscher Fussball Meister. Aber am Schluss kam alles wie immer und die Bienen hatten knapp 30 Punkte Rückstand. Aber der Reihe nach: gestartet wurde daheim gegen Leverkusen, wurde dann zur Pause eher ein Wasserballspiel aber Hauptsache drei Punkte. Ausgerechnet beim Spielzeug vom Dietmar gab es eine Niederlage, war genauso unnötig wie die dann etwas später gegen Leipzig. Sonst wurde die Liga nach Belieben beherrscht. Hamburg, Dortmund und Mönchengladbach daheim vorgeführt und lächerlich gemacht. Trotz Start Schwierigkeiten und einer unnötig hohen Niederlage am letzten Spieltag eine sehr erfolgreiche und souveräne Saison. Highlights waren erneut die Spiele in Dortmund und die beiden Abschiedsspiele in Hamburg und Köln. Ohne Schnee wäre die Reise nach Leipzig, mit drei geplanten Spielen, sicher auch noch Top geworden. Aber so blieb es halt bei abgefrorenen Zehen und einem Spiel mit einer Niederlage. Aber die Wohnung und das Essen waren ganz ok.
DANKE JUPP - Es war uns eine Ehre!

 

  • DFB-Pokal

Die Reise führte uns wie erwähnt nach Chemnitz, eine Runde später dann nach Leipzig. Der Dosenklub wurde souverän im Elfmeterschiessen aus dem Pokal geworfen. Eine Runde später musste dann Dortmund dran glauben. Paderborn war dann nicht wirklich ein Gegner und auch in Leverkusen stiegen nach unserem Sieg die Verkaufszahlen von Aspirin. Im Finale… naja ist halt blöd gelaufen. Wir kommen wieder und dann nehmen wir den Pokal nach Hause. So hatten wenigstens die Asozialen Frankfurter wieder mal etwas zu feiern, haben ja sonst nicht so viel.

 

  • International

Anderlecht, Paris und Glasgow hiessen unsere Gegner. Also wieder mal was neues, zumindest für die meisten. Glasgow war sicherlich von der Reise und der Stimmung im Stadion ein Highlight der Saison. Anderlecht war auch ganz ok und in Paris gab es eine Klatsche. Dafür bekamen wir dann wieder einen deutschen Trainer.Trotzdem: Danke Carlo! Mit der Legende Jupp waren dann die restlichen Spiele kein Problem mehr. Selbst Paris und dieses Neymar wurden weggefegt. Es reichte zwar nur für den 2. Platz in der Gruppe, dafür gab es im Achtelfinale ein Freilos. Istanbul wurde daheim aus der Arena geschossen und Auswärts wurde es auch nie gefährlich. Auch dieser Ausflug war ein absolutes Highlight! Hammer Atmosphäre im Stadion und auch in der Stadt war alles ruhig. Polizei völlig entspannt und auch sonst keine Zwischenfälle. War jetzt nicht gerade zu erwarten. Nächste Runde Sevilla! Sensationelle Stadt – gerne wieder. Dann halt alles wie (fast) immer: Real und tschüss. Dank Heizstrahler war’s wenigstens schön warm, alles andere zum vergessen.

 

  • Sonstige Spiele

Unsere Amateure spielten diese Saison zweimal gegen den Vierzahlenverein aus München. Beide Male konnten wir die Blauen bezwingen: Stadtmeister FC BAYERN! TuHdTSV!
Klar ein Aufstieg wäre auch nicht schlecht gewesen, aber Hauptsache deren 1. Mannschaft geschlagen. Stimmung jeweils sehr gut und die Torjubel unvergesslich. Grundsätzlich sollte eh jeder mal ein Spiel der Amateure gesehen haben, lohnt sich!

 

  • Besuchte Spiele

alle Pflichtspiele des FC Bayern München