Umfrage

Wer wird neuer Bayern-Trainer?

Keine Antwort gewählt. Bitte versuche es erneut.
Bitte wählen Sie entweder vorhandene Option oder geben Sie eine ein, jedoch nicht beides.
Bitte wähle minimum 1 Antwort(en) und maximum 1 Antwort(en).
/component/communitypolls/poll/73-umfragen/25-wer-wird-neuer-bayern-trainer.json?task=poll.vote&Itemid=65
25
radio
[{"id":"111","title":"Hansi Flick bleibt!","votes":"21","type":"x","order":"4","pct":67.74,"resources":[]},{"id":"112","title":"ein anderer","votes":"4","type":"x","order":"5","pct":12.9,"resources":[]},{"id":"108","title":"Pep Guardiola","votes":"3","type":"x","order":"1","pct":9.68,"resources":[]},{"id":"113","title":"Jupp Heynckes machts nochmal!","votes":"2","type":"x","order":"6","pct":6.45,"resources":[]},{"id":"109","title":"Jos\u00e9 Mourinho","votes":"1","type":"x","order":"2","pct":3.23,"resources":[]},{"id":"110","title":"Lucien Favre","votes":"0","type":"x","order":"3","pct":0,"resources":[]}] ["#ff5b00","#4ac0f2","#b80028","#eef66c","#60bb22","#b96a9a","#62c2cc"] ["rgba(255,91,0,0.7)","rgba(74,192,242,0.7)","rgba(184,0,40,0.7)","rgba(238,246,108,0.7)","rgba(96,187,34,0.7)","rgba(185,106,154,0.7)","rgba(98,194,204,0.7)"] 350
bottom 200

Robert - Früh morgens ging es los, da der eigentliche Plan, auch dem Spiel der Bayern - Amateure einen Besuch abzustatten, dies erforderte. Daraus wurde jedoch nichts da das Spiel kurzfristig abgesagt wurde. Somit blieb uns eine Menge Zeit, die wir mit einem wunderschönen Ausflug nach Herrsching am Ammersee bestens zu nutzen wussten. Bei bestem Kaiserwetter sassen wir am Wasser und konnten bei Speiss und Trank ein paar Stunden spätsommerlichen Sonnenschein im Biergarten geniessen. Beim Spiel gegen die zuvor gegen Lazio Rom siegreichen Leverkusener waren über 30 Grad Celsius in der Arena, entsprechend gut war auch die Stimmung auf den Rängen. Der FC Bayern lieferte ein überzeugendes Spiel ab, auch wenn 2 von drei Toren durch Elfmeter fielen. Vor allem Neuzugang Douglas Costa verzauberte das Publikum mit dem ein oder anderen sehenswerten Kabinettstückchen. Auf der Rückfahrt machten wir noch einen  Stopp bei Burger King, gegen Mitternacht kamen wir müde aber durchaus zufrieden in Zürich an.


Maurice
- Nachdem man nun die ersten zwei Saisonspiele gewonnen hat, das letzte mit grossem Willen und viel Arbeit, freute man sich nun auf das dritte Spiel. Der Gegner war allerdings von einem anderen Kaliber und wird oft als einer der „Bayern-Jäger“ betitelt. Das wollen wir doch mal sehen. So viele wollten das sehen. Mit knapp 30 Leuten und 3 Bussen ging es frühmorgens bei schönstem Wetter weg von Zürich und der Streetparade Richtung München und Fussball. Da das Spiel am Abend stattfand, hatte man genügend Zeit noch Essen zu gehen. Bei leckerem Schweinsbraten und Bier fanden wir uns so um die ca. 12.00 Uhr beim Seehof Herrsching ein und hatten reservierte Tische direkt am See. Nach einem ausgiebigen Mittagessen nahmen wir noch die letzten Kilometer Fahrt in Angriff und waren pünktlich zur Stadionöffnung anwesend. Das anschliessende Spiel wurde von den Bayern dominiert und Thomas Müller schaffte in seinem 200. Bundesligaspiel sogar noch ein Doppelpack. Arjen Robben setzte mit dem dritten Tor den Schlusspunkt der Partie. Trotz des wunderschönen Wetters und des Abendspiels wollte in der Südkurve an diesem Tag keine rechte Stimmung aufkommen. Schade, aber kann passieren. Auf dem Rückweg von München gab es noch den obligaten Halt für Fastfood und dann waren wir auch schon wieder zuhause. Hat wieder mal alles super geklappt.

 

 

Bildergalerie

 

 

Aussagen und Meinungen vom Autor sind als unabhängig vom FC Bayern München Fanclub Zürich zu betrachten und entsprechen nicht zwingend der offiziellen Meinung des FC Bayern München Fanclub Zürich.