Umfrage

Wer wird neuer Bayern-Trainer 2024?

Keine Antwort gewählt. Bitte versuche es erneut.
Bitte wählen Sie entweder vorhandene Option oder geben Sie eine ein, jedoch nicht beides.
Please select minimum {0} answer(s).
Please select maximum {0} answer(s).
/component/communitypolls/poll/37-wer-wird-neuer-bayern-trainer-2024?catid=73:umfragen&Itemid=65&task=poll.vote&format=json
37
radio
1
[{"id":193,"title":"ein anderer","votes":23,"type":"x","order":10,"pct":28.75,"resources":[]},{"id":184,"title":"Xabi Alonso","votes":18,"type":"x","order":1,"pct":22.5,"resources":[]},{"id":186,"title":"Hansi Flick","votes":16,"type":"x","order":3,"pct":20,"resources":[]},{"id":190,"title":"Zin\u00e9dine Zidane","votes":10,"type":"x","order":7,"pct":12.5,"resources":[]},{"id":191,"title":"Jos\u00e9 Mourinho","votes":3,"type":"x","order":8,"pct":3.75,"resources":[]},{"id":192,"title":"Jupp Heynckes machts nochmal!","votes":3,"type":"x","order":9,"pct":3.75,"resources":[]},{"id":187,"title":"Sebastian Hoeness","votes":2,"type":"x","order":4,"pct":2.5,"resources":[]},{"id":185,"title":"Pep Guardiola","votes":2,"type":"x","order":2,"pct":2.5,"resources":[]},{"id":189,"title":"Antonio Conte","votes":2,"type":"x","order":6,"pct":2.5,"resources":[]},{"id":188,"title":"J\u00fcrgen Klopp","votes":1,"type":"x","order":5,"pct":1.25,"resources":[]}] ["#ff5b00","#4ac0f2","#b80028","#eef66c","#60bb22","#b96a9a","#62c2cc"] ["rgba(255,91,0,0.7)","rgba(74,192,242,0.7)","rgba(184,0,40,0.7)","rgba(238,246,108,0.7)","rgba(96,187,34,0.7)","rgba(185,106,154,0.7)","rgba(98,194,204,0.7)"] 350
bottom 200

eNewsletter


für Interessenten und Nichtmitglieder

Angabe erforderlich
Angabe erforderlich
Gültige E-Mail Adresse erforderlich

Jonathan - Wenn ich an dieses Spiel zurückdenke, wird es mir immer als eines der merkwürdigsten Erlebnisse in Erinnerung bleiben, das ich als Bayern-Fan je hatte. Die Begegnung hatte eine äusserst eigenartige Atmosphäre, die mich überraschte und gleichzeitig verwirrte.
Insbesondere hätte ich nicht erwartet, dass sich eine ähnliche Situation wie in Istanbul auch in der Allianz Arena entwickeln könnte. Doch genau das ist geschehen.

Der Reisebus des BFCZ kam an der Allianz Arena an und es fühlte sich an, als ob mehr Galatasaray-Fans das Stadion betraten als Bayern-Fans.

Die Atmosphäre im Stadion war von Pfiffen geprägt, ein Geräusch, das mir bereits aus Istanbul bekannt war. Als wir in die Südkurve eintraten, bestätigte sich unsere Vermutung: Zahlreiche Gala-Fans hatten Tickets erworben und befanden sich sogar in unserer Kurve, was bei den Bayern-Anhängern für Unmut sorgte. Es ist wichtig zu verstehen, dass wir nicht zu einem Verein werden wollen, der seine Tickets auf diese Weise verkauft. Unsere Eintrittskarten sollten unseren loyalen Fans vorbehalten bleiben, und für den Fall des Weiterverkaufs sollten angemessene Strafen verhängt werden!

Zum Spiel: Abgesehen von der Atmosphäre durch die Gala-Fans war es ein relativ ereignisarmes Spiel, wie wir es erwartet hatten. Die Gäste verteidigten die meiste Zeit über und nutzten Pfiffe und Buhrufe, um das Spiel zu stören. Das Spiel begann mit einer beeindruckenden Offensive von Galatasaray, die den Bayern keine Atempause gönnte. Doch die Münchner zeigten sich standhaft und verteidigten ihr Tor mit Entschlossenheit.

Die Stimmung unter den Bayern-Fans war zunächst euphorisch, als Harry Kane endlich traf. Doch als der Videoassistent das Tor überprüfte (VAR Abschaffen), stieg die Nervosität spürbar an. Schliesslich wurde das Tor bestätigt, was den Bayern einen verdienten Vorsprung verschaffte und die Fans erneut jubeln liess. Kurz darauf konnten die Bayern-Fans wieder feiern als Kane in der 86. Minute erneut zuschlug und sein zweites Tor des Abends erzielte. Doch die Spannung hielt bis zur letzten Sekunde an, als Galatasaray in der Nachspielzeit einen Anschlusstreffer erzielte. Mit Pfiffe…

Die Uhr tickte unaufhörlich, aber die Bayern hielten stand und sicherten sich einen knappen, aber wichtigen 2:1-Sieg. Es war ein unvergesslicher Abend voller Emotionen und ein gelungener Ausflug mit den Mitgliedern des BFCZ!

 

 

Bildergalerie

 

0001
0001
0002
0002
0003
0003
0004
0004

Aussagen und Meinungen vom Autor sind als unabhängig vom FC Bayern München Fanclub Zürich zu betrachten und entsprechen nicht zwingend der offiziellen Meinung des FC Bayern München Fanclub Zürich.